Praxis2022-04-07T15:52:14+01:00

Herzlich Willkommen im Online-Bereich der Praxis Dres. Achim Weisbrod, Despina Chatziaslanidou und Ines Fieberg. Mit unserer Homepage wollen wir Sie über unsere Praxis, Leistungen und Abläufe informieren. Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne persönlich an uns. Kontakt

Wir führen in Haßloch eine hausärztlich allgemein-internistische und diabetologische Schwerpunktpraxis mit einer integrierten, staatlich anerkannten Gelbfieberimpfstelle. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit sind arbeits- und verkehrsmedizinische Untersuchungen.

Dr. Achim Weisbrod ist seit dem 01. April 1999 als Internist und Diabetologe niedergelassen. Er ist direkter Nachfolger von Dr. Martin K. Weisbrod, der von 1969 – 1999 als Internist tätig war.

Am 01.04.2018 konnten wir Frau FÄ Despina Chatziaslanidou, Internistin und Notfallmedizinerin, als ärztliche Mitarbeiterin für unsere Praxis gewinnen.

Am 18. Mai 2020 wurde unser Ärzteteam durch Frau Dr. med. Ines Magdalena Fieberg, Fachärztin für Chirurgie, Ärztin in Ausbildung für Allgemeinmedizin erweitert.

Unsere Praxis hat zusätzlich den Status einer sogenannten „Akademischen Lehrpraxis“. Als Lehrpraxis sind wir im Auftrag der medizinischen Universitäten Heidelberg und Mannheim tätig. Bei uns werden regelmäßig Medizinstudenten in den klinischen Semestern ausgebildet.

 

Rezeptbestellungen/Überweisungen

Sehr geehrte Patienten, hier haben Sie die Möglichkeit, Folgerezepte und aktualisierte Überweisungen (die für das neue Quartal abgelaufen sind) zu bestellen. Bitte beachten Sie dabei die [...]

Fahrerlaubnisverordnung/Arbeitsmedizin/ Führerschein/MPU

Ist eine Führerscheinverlängerung erforderlich? Benötigen Sie eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (z.B. bei Absturzgefährdung, Fahr- und Steuertätigkeit oder als Atemschutzgeräteträger)? Ist ein Sehtest oder Hörtest erforderlich? Sie haben [...]

Covid-Impfungen

Corona-Impftermine können wir Ihnen nach Absprache zu den Sprechstundenzeiten anbieten. Ab einem Alter von 12 Jahren erfolgt die Impfung mit Einverständnis der Eltern. Die Nachimpftermine werden am [...]

Nach oben